Montag, 24. Juli 2017

Buchvorstellung: Hand and HeArt ♥ Vol. 1: Landscapes

Europa durch die Augen einer Künstlerin

Als Tourist schaut man sich gerne andere Länder, Kultur und Architektur an. Aber auch wenn man durch Urlaubfotos einiges festhalten kann, schafft man es nicht, die Seele der Orte einzufangen. Dies schaffen nur Künstler.

Und so eine ist Fabia Zobel. Noch nie von ihr gehört? Dann schnell zu diesem Blogbeitrag. Dort habe ich bereits über sie berichtet.

Mit ihr reisen wir gemeinsam in diesem Sketchbook, welches hoffnungsvoll mit Volume 1 Aussicht auf mehr macht, durch Europa. Wir starten in Hamburg, machen einen Abstecher nach Templin und Brandenburg, einen kleinen Schlenker nach Niedersachsen und machen uns dann gemeinsam mit Indiana Jones und seinem Flugzeug auf nach Italien.

Während Dr. Jones den heiligen Gral sucht, den Italienern einige Lederjacken verkauft und dabei den Schlangen ausweicht, setzt sich unsere Künstlerin an den Rand der Straße und hält die Geschehnisse und Umgebungen mit dem Pinsel fest. Dabei hilft nicht nur ihr selbstgemachter Wasserfarben Nerd Armband für unterwegs, sondern auch ihre Polychromos Stifte, welche mithilfe des selbstklebenden Pen Loop immer mit dabei sind.

Ihre Bilder voll zahlreicher Details machen die Reise mit ihr durch Europa zu einem einzigartigen Vergnügen. In Hamburg können wir den Innenraum des Restaurants Das alte Mädchen bewundern, während wir den Detailreichtum und gleichzeitige Einfachheit eines alten Fiat 500L in Italien bestaunen dürfen.

Der Waldhütte der Familie hat sie ebenfalls ein großes Gemälde gewidmet. Hier bedaure ich das etwas kleine Format des Buches, da dies dem Gemälde überhaupt nicht gerecht wird. Die Farbgebung, Schattenspiele und Kontraste sind sehr gut gelungen. Das würde ich mir sehr gerne an die Wand hängen. Ein zeitloses Bild und Momentaufnahme für die Erinnerung.

In Pompeii schauen wir uns kurz die Häuser an, bevor wir über Portugal und der Tschechischen Republik zurück nach Frankreich fliegen.



Dort besuchen wir St. Malo etwas länger.

Was mir wirklich sehr gefällt, sind ihre Gedanken, die sie neben die Bilder schreibt und mithilfe derer wir uns selbst an den Ort versetzt fühlen.

Sie zeigt uns die Dächer, Gassen und Cafés der Stadt, welche, wohl dem Vorbild entsprechend, in etwas blasseren Farben daherkommen.

Dafür zeigt sich Griechenland, genauer gesagt Athen, von seiner bunten Seite. Knallige Farben, grüne Palmen und jede Menge Menschen auf dem Monastiraki Platz mit bunten Fähnchen, Geschäften und dem dazugehörigen Trubel. Griechenland hat sie einige Seiten gewidmet, welche die Vielfältigkeit des Landes zeigen. Doch ich möchte euch nicht alles verraten. Ihr sollt schon selbst auf Entdeckungsreise gehen.

Aufgelockert werden die Zeichnungen ab und zu mit Vergleichsfotografien der jeweiligen Orte oder der Künstlerin selbst.

Auf Ihrer Youtube Seite stellt sie euch euch persönlich das Sketchbook vor.

Ich werde mich nun weiter dem Buch widmen und wünsche euch ebenfalls viel Vergnügen damit. Bin schon sehr gespannt, was Volume 2 alles beinhalten wird. Ein Poster einer Zeichnung wäre als Beilage ein schöner Bonus. Oder was meint ihr?

Wenn ihr nun auf den Geschmack gekommen seid, klickt auf das Bild. Ihr werdet direkt auf ihren Shop geleitet.

https://www.etsy.com/de/listing/526414172/sketchbook-hand-and-heart-vol1?ref=shop_home_active_1
Hand and HeArt Sketchbook (C) Fabia Zobel Studio-Herzschlag.de





Keine Kommentare:

Kommentar posten